Willkommen in der Selbstgemacht! Community

Selbstgemacht!-Forum:

  • Austausch zu allen Heimwerker-Themen
  • Fragen stellen, Antworten und Tipps erhalten

Selbstgemacht!-Blog:

  • Kreative Ideen entdecken
  • Eigene Projekte teilen

Alles rund um Pflanzen für Zimmer, Balkon & Garten

Zu allen Beiträgen
Auf Thema antworten
Selbermach-Geselle
Beiträge: 3
Registriert: ‎04.06.2017

neue Küche

Hallo,

 

ich plane gerade meine neue Küche hier  www.plana.de/kuechen/ und weiß noch nicht genau wie ich mich entscheiden soll. Mir wurde vom Küchenplaner eine Küche mit weißen Hochglanzfronten in T-Form geplant und eine in U-Form. Ich finde beide Entwürfe echt gut, aber bin mir einfach nicht sicher, was ich besser finden soll. Die Küche ist offen und geht ins Wohn/Esszimmer über. Was würdet ihr bevorzugen?

 

Hobby-Selbermacher
Beiträge: 37
Registriert: ‎23.03.2017

Betreff: neue Küche

Das ist schwer zu beurteilen, da ich weder deinen Geschmack noch deine Wohnung kenne. Vielleicht rufst du deinen Küchenplaner einfach mal an und fragst, was in deinem Fall mehr Sinn macht.

 

Viele Grüße

Gelegenheits-Selbermacher
Beiträge: 5
Registriert: ‎13.06.2017

Betreff: neue Küche

Ich glaube auch, dass dir hier nur wenige (bzw. überhaupt keiner) helfen können ohne weitere Informationen oder Bilder

Selbermacher
Beiträge: 95
Registriert: ‎13.01.2017

Betreff: neue Küche

Eine weiße Küche? Das finde ich schon Mal irgendwie mutig und ein Bekenntnis zum Putzen. Ist eben sehr anfällig, aber wenn sie euch gefällt, passt das ja. 

Wenn es der offenen Wirkung der Küche keinen Abbruch tut, dann entscheidet nach Platz- und Stauraumbedarf. Habt ihr über eine Kücheninsel nachgedacht? Damit habt ihr auch für Gäste noch ein Schmankerl und ein nettes Designhughlight. Was habt ihr für einen Boden geplant? Das hat uns damals Nächte gekostet, den passenden Belag zu finden. Erst wollten wir die Küche mit Solnhofer Platten auslegen, sind dann aber auf einen neutraleren Boden umgestiegen. Dafür haben wir uns den Solnhofer Stein ins Wohnzimmer gelegt. Der wirkt großartig, ihr könnt ja mal hier schauen.

Selbermach-Geselle
Beiträge: 4
Registriert: ‎17.06.2017

Betreff: neue Küche

Das ist ja der Hammer - auch wenn ich anfangs ganz schön überfordert wäre

Gelegenheits-Selbermacher
Beiträge: 10
Registriert: ‎18.06.2017

Betreff: neue Küche

Das ganze hängt stark von dem Schnitt Deiner Wohnung, bzw. der Küche ab. Kannst du mal einen Plan als PDF posten?

Hobby-Selbermacher
Beiträge: 24
Registriert: ‎07.08.2016

Betreff: neue Küche

@heimwerker007, das sehe ich genauso, mehr Daten würde sicherlich helfen um eine konkrete Empfehlung auszusprechen.

 

Das tolle Ratgeberportal von http://www.kuechenzentrum.at/ bietet sehr gute Infos beim Thema Küchenbau:

 

Grundsätzlich kannst du dir jede gewünschte Küche bauen lassen und das darf auch gerne sehr individuell sein.
Dein Problem ist aber das wir keine genaueren Daten haben, und somit auch keine konkreten Empfehlungen aussprechen können.

 

Wäre zum Beisiel vergleichbar mit der Frage, welches Wohnzimmer ist das beste? Antwort geht nicht, hehe

 

Gelegenheits-Selbermacher
Beiträge: 10
Registriert: ‎03.07.2017

Betreff: neue Küche

würde keine Hochglanzfronten nehmen, super kratzanfällig, glaub mir das bereust du in spätesten 3 Jahren. Nimm lieber ein robustes Holz dessen Optik dir gefällt Smiley (zwinkernd) 

Highlighted
Hobby-Selbermacher
Beiträge: 39
Registriert: ‎25.07.2016

Betreff: neue Küche

Wir haben letztes Wochenende Möbel Heinrich in Bad Nenndorf besucht gehabt, und dort findet man eine richtig gute Auswahl an Küchen! Meine Tante wohnt dort in der Nähe, und wir haben dir seit knapp 2-3 Jahren nicht mehr gesehen das Möbelhaus wurde so in der Zeit eröffnet, und wir haben es zum ersten mal besucht. Bin begeistert!!!!

Die sind alle individuell, bieten das Besondere, Ausgefallene - und meist auch in hoher Qualität. Auf Wunsch werden dir die Möbel geliefert und montiert. Außerdem wird der Preis in der Regel nicht höher als bei Ikea oder ähnlichen Händlern sein.