Willkommen in der Selbstgemacht! Community

Selbstgemacht!-Forum:

  • Austausch zu allen Heimwerker-Themen
  • Fragen stellen, Antworten und Tipps erhalten

Selbstgemacht!-Blog:

  • Kreative Ideen entdecken
  • Eigene Projekte teilen

Alles rund um Pflanzen für Zimmer, Balkon & Garten

Zu allen Beiträgen
Auf Thema antworten
Gelegenheits-Selbermacher
Beiträge: 7
Registriert: ‎14.05.2017

Sand für Sandkasten

Vielleicht ist das ja eine blöde Frage ... Aber ich weiß es wirklich nicht-deswegen seht es mir nach Smiley (zwinkernd) Ich möchte bei uns in den Garten einen kleinen Sandkasten bauen. Das ist an sich ja sehr einfach, jetzt bin ich mir aber unsicher, ob ich "ganz normalen" Sand verwenden kann oder ob man beim Sand für den Sandkasten etwas beachten sollte?

Community Berater
Beiträge: 96
Registriert: ‎04.12.2014

Betreff: Sand für Sandkasten

Hallo Furcursto,

 

 

es gibt extra Spielsand der ist feiner und wenn er etwas feucht ist können die kleinen mit den Förmchen

was bauen.

 

https://www.obi.de/zierkies-ziersplitt/spielsand-25-kg-sack/p/3557618

 

Liebe Grüße Carina

Selbermacher
Beiträge: 78
Registriert: ‎13.01.2017

Betreff: Sand für Sandkasten

Der Spielsand von Obi ist super. Ich hatte vorher einen, bei dem man für dieselbe Menge das Doppelte gezahlt hat und der sich nur sehr schlecht zum Bauen eignete. Dann habe ich den von Obi entdeckt und bin damit mehr als zufrieden

 

Selbermach-Debütant
Beiträge: 1
Registriert: ‎25.05.2017

Betreff: Sand für Sandkasten

Hallo,

 

kann Ich bestätigen, OBI und ToysRus Spielsand sind Super, aber das Projekt Buddelkasten gerade hinter mir.

 

 

immer gerne am Bauen...
Gelegenheits-Selbermacher
Beiträge: 6
Registriert: ‎29.05.2017

Betreff: Sand für Sandkasten

Das ist definitiv keine dumme Frage, weil die werden sich sicherlich sehr viele Leute stellen. Rein theoretisch kann man natürlich xbeliebigen Sand nehmen, was allerdings nicht zielführend ist, weil der Sandkastensand natürlich auch spezielle Anforderungen hat. Daher ist es das beste, wenn du dir gleich rodentlichen Sandkastensand holst (beispielsweise hier: https://www.garten-kids.com/sand-fuer-sandkasten/ ) , damit der die folgenden Anforderungen auch bestens erfüllt: Beispielsweise soll der Sand sich ja gut formen lassen und nicht einfach nur stupide vor sich hin rieseln. Kinder wollen ja auch irgendetwas bauen damit, sonst lohnt sich der Sandkasten ja nicht. Außerdem möchte man keinen besonders grobkörnigen Sand, weil der meistens recht scharfkantig ist und somit die Hände verletzen kann. Das gefällt den Kindern und den Eltern bestimmt überhaupt nicht. Außerdem braucht man einen farbneutralen Sand, was ja beispielsweise auf Baustellen häufig nicht der Fall ist, da hat der Sand einen rötlichen Schimmer.

Selbermacher
Beiträge: 78
Registriert: ‎14.12.2016

Betreff: Sand für Sandkasten

Wir haben unseren bei Bauhaus gekauft und waren total zufrieden. Nur muss man den Sandkasten abdecken, sonst gibt es Katzen Tretminen. 

Highlighted
Gelegenheits-Selbermacher
Beiträge: 5
Registriert: ‎13.06.2017

Betreff: Sand für Sandkasten

Wir haben den auch einfach aus dem Baumarkt - "normalen" Sand würde ich nicht kaufen

Selbermach-Geselle
Beiträge: 16
Registriert: ‎22.06.2017

Betreff: Sand für Sandkasten

Ich würde einfach den normalen Spielsand von Obi nutzen

Selbermach-Geselle
Beiträge: 14
Registriert: ‎24.06.2017

Betreff: Sand für Sandkasten

Genau, den gibt es ja schon fertig. Enfach zum Baumarkt und dort kaufen