Willkommen in der Selbstgemacht! Community

Selbstgemacht!-Forum:

  • Austausch zu allen Heimwerker-Themen
  • Fragen stellen, Antworten und Tipps erhalten

Selbstgemacht!-Blog:

  • Kreative Ideen entdecken
  • Eigene Projekte teilen

Alles rund um Pflanzen für Zimmer, Balkon & Garten

Zu allen Beiträgen
Auf Thema antworten
Gelegenheits-Selbermacher
Beiträge: 6
Registriert: ‎28.09.2017

Kreissäge - Erfahrungen?

Hi liebe Freunde

 

Ich suche für meine Handarbeiten im Keller eine Kreissäge.

Nun bin ich noch unschlüssig, und weiss nicht welche. Ich habe gesehen, dass es zwei verschiedene Arten gibt.

Zum einen eine normale Kreissäge, zum anderen eine kleinere Handkreissäge. 

Habt ihr eine davon? Und gibt es einen grossen Unterscheid von gross zu klein?

 

Danke für eure Kommentare im Voraus. 

 

Grüsse

 

Selbermach-Geselle
Beiträge: 3
Registriert: ‎03.10.2017

Betreff: Kreissäge - Erfahrungen?

Hallo

Ich habe zwar keine Kreissäge oder eine Handkreissäge zuhause, dennoch arbeite ich oft mit Kreissägen auf dem Bau.
Den Unterschied kann ich dir aber kurz erläutern.

Tischkreissägen sind grundsätzlich für den Einsatz an ein und demselben Ort vorgesehen. Schafft man sich eine Tischkreissäge mit einem Untergestell an, muss man auch den geeigneten Platz dafür finden. Für Tischkreissägen ohne Untergestell ist ein passender Arbeitstisch notwendig, auf dem die Säge platziert werden kann.

Tischkreissägen weisen eine höhere Leistung auf als Handkreissägen und verwenden größere Sägeblätter. Dadurch sind dickere Schnitte möglich.

Der Vorteil einer Handkreissäge liegt darin, dass man flexibel ist und die Säge von einem Ort zum anderen transportieren kann. Auch hinsichtlich der Funktionsweise unterschieden sich die beiden Sägetypen. Während bei der mini-handkreissaege.net die Säge beim Arbeiten bewegt wird, wird bei der Tischkreissäge das Werkstück bewegt.

 

Ich hoffe du kannst deine Entscheidung nun einfacher treffen.

LG

Gelegenheits-Selbermacher
Beiträge: 6
Registriert: ‎06.10.2017

Betreff: Kreissäge - Erfahrungen?

Fragen wir mal andersherum: Was willst du denn eigentlich machen?

Gelegenheits-Selbermacher
Beiträge: 6
Registriert: ‎28.09.2017

Betreff: Kreissäge - Erfahrungen?

Hi Shapied

 

Mein Ziel ist, eine ziemlich grosse Schatzkiste aus Holz zu fertigen.

Nur brauche ich für weitere Arbeiten bestimmt immer wieder mal eine Kreissäge.

 

Da eine Tischkreissäge zu gross ist, bin ich noch unschlüssig.

 

Grüsse

Highlighted
Hobby-Selbermacher
Beiträge: 22
Registriert: ‎07.09.2017

Betreff: Kreissäge - Erfahrungen?

Naja Tischkreissägen haben eben den Vorteil, dass sie sehr, sehr präzise Schneiden können. Man stellt vorher alles ein und führt dann einen 100% präzisen Schnitt aus. Der Nachteil ist durch die feste Bauweise, dass man (wie ja schon gesagt wurde) nicht so flexibel ist wie mit der Handkreissäge und nicht alles schneiden kann... Ich sehe die beiden Sägetypen dadurch eigentlich gar nicht als alternativen, sondern als zwei ganz verschiedene Werkzeuge für verschiedene Aufgaben.