Selbstgemacht! Der Blog für kreative Projekte

Mitmachen lohnt sich:
Jetzt eigenes Selbermach-Projekt einstellen und mit etwas Glück gewinnen.

Unsere Jury wählt jeden Monat die fünf besten Projekte aus.

  • 1. Platz: 250 EUR OBI Geschenkkarte
  • 2.-5. Platz: je 50 EUR OBI Geschenkkarte

Jetzt registrieren

Alles rund um Pflanzen für Zimmer, Balkon & Garten

Zu allen Beiträgen
0 Gefällt mir
(1)

Herz-Lampe

Benutzerprofil
von derneue

Herz-Lampe

von derneue am ‎23.12.2016 23:05

Für Weihnachten habe ich mir eine Herz -lampe gebaut aus 8 mm Buchen-Sperrholz. Da ich nur etwas brauchte habe ich mir im Baumarkt OBI 2 Platten auf 300 x 300 mm zuschneiden lassen für gut 3 Euro und gleich eine Lampe mit Farbwechsler und Fernbedienung für unter 10 Euro mitgenommen, sehr günstig.

Nun wurden 6 Herzen aufgezeichnet, ein paar mal bis ich dachte jetzt ist es gut so. Die Zeichnung auf eine Platte mit Kleister geklebt und die andere Platte wurde mit zwei Streifen doppeltem Klebeband befestigt . Und nun werden die Herzen  ausgesägt . Schleifen und Ölen. Die Herzen werden jetzt in die Halterung gesetzt die ich mir aufgezeichnet und aus Rest-Holz ausgesägt habe, ca. 270 mm breit und 130 mm hoch. Die abstände der einzelnen Steckverbindung sind bei mir ca. 23 mm von Mitte zur Mitte und die Höhe ca. 18 mm. kann man aber machen wie man möchte, nur muss der Abstand immer gleich sein;-)). Bei den zwei großen Herzen habe ich 30 mm Abstand gelassen wegen der Fassung von der Lampe und habe mir da ein Stück Holz dafür eingepasst, ist auf den Bildern gut zu sehen und beschrieben. Wie immer 20 Bilder mit Beschreibung und ein Paar Videos dazu;-))

 

Video 1

Herzen Aussägen                         https://www.youtube.com/watch?v=OtEL2PXwwFY

Video 2

Erster Test Zusammenbau             https://www.youtube.com/watch?v=52WQpEdLbas

Video 3

Test der Beleuchtung                    https://www.youtube.com/watch?v=nSHyHy7_OXo

Video 4

Herz-Lampe im Einsatz 1              https://www.youtube.com/watch?v=Ypa9F_-hUTg     

Video 5

Herz-Lampe im Einsatz 2               https://www.youtube.com/watch?v=4fS1IKumGPo



Bild 1

Hier ist die fertige Herzlampe zu sehen. Größe ist 300 mm breit, 270 mm hoch und 270 mm tief 

 

 

Bild 1.JPG

 

Bild 2

Zuerst ein kleines Herz gezeichnet ca. 50 x 50 mm groß, danach ging es mit der Form der Umrisse weiter

 

Bild 2.JPG

 

Bild 3

Die Herzen kann man gestalten wie es einem gefällt, mir gefiel es so;-))

 

Bild 3.JPG

 

Bild 4

Alle herzen aufgezeichnet, 6 Stück, das erste fällt ja weg;-))

 

Bild 4.JPG

 

 

Bild 5

Hier die beiden 8 mm Buchen-Sperrholz-Platten von 300 x 300 mm. Eine platte mit drei Streifen doppeltem Klebeband,

hier wurde nun die andere Platte draufgelegt nachdem ich die Folie vom Klebeband abgemacht hatte;-))) jetzt kann

beim Aussägen nichts mehr verrutschen und ich habe bei einmal aussägen gleich 12 Herzen

 

Bild 5.JPG

 

Bild 6

Die Vorlage wie immer mit Kleister auf das Holz tapeziert;-)) hält super und geht mit Wasser wieder super ab ohne das 

was an dem Holz zu sehen ist

 

Bild 6.JPG

 

Bild 7

Im Nachhinein habe ich doch zu viel gesägt, wie man hier sieht, ein strich hätte gereicht, habe praktisch doppelt ausgesägt;-)

 

Bild 7.JPG

 

Bild 8

Gesägt wurde alles mit einem Blatt Nr. 5

 

Bild 8.JPG

 

 

Bild 9

Alles gesägt, hat schon ein paar std gedauert

 

Bild 9.JPG

 

Bild 10

Wie man sieht alles doppelt

 

Bild 10.JPG

 

Bild 11

Den Aufhänger der herzen hatte ich schon gesägt,darum wurden gleich mal die herzen reingehängt um zu sehen wie es passt.

 

Bild 11.JPG

 

 

Bild 12

Da alles passte wurde nun geschliffen, hauptsächlich mit dem Dremel und mit dem Handschleifklotz .

 

Bild 12.JPG

 

 

Bild 13

Alles sauber geschliffen und diese Lampe mit Fernbedienung Dimmer und 15 voreingestellte Farben für sage und schreibe

unter 10 Euro ist echt der Hammer bei OBI und die will ich später einbauen.

 

Bild 13.JPG

 

Bild 14

Hier habe ich mir den Hänger der Herzen aufgezeichnet, in meinem Fall ist er 270 mm breit 150 mm hoch. Die abstände

der einzelnen herzen ist an und für sich egal, sie müssen nur alle gleich sein.



 

Bild 14.JPG

 

 

Bild 15

Aussägen mit der Dekupiersäge

 

Bild 15.JPG

 

 

Bild 16

Hier liegt nun alles fix und fertig, geölt,was ich brauche für die Herz-Lampe, nur für die Fassung musste ich mir noch

was einfallen lassen.



 

Bild 16.JPG

 

 

Bild 17

Für die Aufhängung wurde ein Holz von 30 mm x 30 mm und 45 mm hoch gesägt und in der Mitte 15 mm breit wie

die Aufhängung der herzen ist ausgeklinkt ca. 20 mm tief und aufgesteckt. was unten am Klotz noch rausschaut wurde 

noch von der Aufhängung abgesägt.



 

Bild 17.JPG

Bild 18

Die Aufhängung ist nun unten gleich mit dem Klotz. Kabel und Fassung hatte ich noch. jetzt wurde hier mittig ein 8ter

Loch gebohrt und das Kabel durchgeführt.

 

Bild 18.JPG


Bild 19

Nun die Kabel wieder Anschließen, das Kabel wurde oben am Klotz noch mal befestigt damit kein Zug auf der Fassung ist

und die Kabel wieder abgehen,-))Nun alle provisorisch eingehängt und der erste Test mit licht, gefällt mir;-))



 

Bild 19.JPG

 

Bild 20

Mehr Bilder gehen nicht, die herzen wurden alle verleimt bis auf einer Seite 2 Stück nicht, die kann man aushängen

 um die Birne zu wechseln falls sie mal kaputt gehen sollte.

 

Bild 20.JPG

 

 

Material:

2 Buche-Sperrholz-Platten 300 x 300 x 8 mm, ein Restholz für die Aufhängung ca 300 x 150 x 15 mm, Öl , Holzleim Lampe, Kabel und Fassung

Werkzeug: Dekupiersäge Bohrmaschine Dremel Handschleifklotz

Kommentare
von kkberg
am ‎02.01.2017 09:39
Wahnsinn welche Arbeit Du da reingesteckt hast
von derneue
am ‎03.01.2017 21:58

Danke dir kkberg