Selbstgemacht! Der Blog für kreative Projekte

Mitmachen lohnt sich:
Jetzt eigenes Selbermach-Projekt einstellen und mit etwas Glück gewinnen.

Unsere Jury wählt jeden Monat die fünf besten Projekte aus.

  • 1. Platz: 250 EUR OBI Geschenkkarte
  • 2.-5. Platz: je 50 EUR OBI Geschenkkarte

Jetzt registrieren

Alles rund um Pflanzen für Zimmer, Balkon & Garten

Zu allen Beiträgen
0 Gefällt mir
(2)

Großer Engel-Schwibbogen mit Unterbau Bergbau

Benutzerprofil
von derneue

Großer Engel-Schwibbogen mit Unterbau Bergbau

von derneue ‎18.01.2017 23:22 - bearbeitet ‎19.01.2017 22:41

Habe mich mal im November und Dezember an einem Schwibbbogen gewagt und dafür zwei Vorlagen gekauft für Engel bogen und und Bergbau-Unterbau und dazu noch 30 Teile ausgesägt und zwei Lichterketten eingebaut.

Größe komplett 870 mm breit 620 mm hoch und 20 mm tief, Ich denke er ist mir gelungen.

Bei den 20 Bildern ist jedes Bild beschrieben.

 

Bild 1

Erst mal ein Bild vom fertigen 3D Bogen mit Unterbau

 

 Bild 1.JPG

 

Bild 2

Auch mal ohne Licht, ist etwas besser zu erkennen

 

Bild 2.JPG

 

Bild 3

Und von hinten oder Rückseite;-))

 

Bild 3.JPG

 

Bild 4

Vorlage in der Größe wie ich es haben wollte auf etlichen DIN A4 Seiten ausgedruckt und zu einem Bild verleimt,

danach mit der Schere alles ausschneiden

 

Bild 4.JPG

 

Bild 5

Nur Striche drauf brennen wollte ich nicht, daher mit Kuli alles angezeichnet wie ich es aussägen will damit auch Licht durch-scheint

 

Bild 5.JPG

 

Bild 6

Das einfachste und günstigste ist alle mit Kleister auf Holz zu kleben, und es geht mit wasse4r wieder super ab ohne das etwas zurückbleibt,

Kleister ist Vollständig weg wenn man noch mal mit einem feuchten lappen drüber geht wen die Vorlage ab ist

Bild 6.JPG

 

 

 

Bild  7

Hier sieh man schön die Filigranen Innen-Schnitte die ich mit einem Blatt Nr. 3 gesägt habe

 

 

Bild 7.JPG

 

 

Bild 8

Alle Engel die lose sind , sind gesägt, kommen später noch drei Große hinzu die ich irgendwo im Netz gefunden habe

 

 

Bild 8.JPG

 

Bild 9

Hier fast alle ausgesägten Teile, fehlen nur noch drei große Engel für vorne Links und rechts einer

und der ganz Große kommt auf die Rückseite

 

Bild 9.JPG

 

Bild 10

 

Der Sockel Bergbau als Unterbau für den Bogen, im Hintergrund sind noch ca.30 teile die ich mir extra gesägt habe

da das innere vom Unterbau zu kahl war,-)) und es kommt ja auch licht rein was ich da besser verstecken kann,-))

 

 

Bild 10.JPG

 

Bild 11

 

noch ein paar kleinteile;-))

Bild 11.JPG

 

Bild 12

Nun der Aufbau, da die Bogen ja nicht stehen bleiben und ich erst alles sehen will bevor verleimt wird wie es aussieht

und auf mich wirkt habe ich ganz einfach 3 löcher in den bogen von unten gebohrt so groß ca 1,5 mm

wie meine Nägel waren, da wurden die köpfe abzwickt und Nagel rein. Diese löcher auf den Boden übertragen

und schon steht der Bogen;-))



Bild 12.JPG

 

Bild 13

Hier sieht man den kleinen aber Stabilen Nagel und der Dremel womit die löcher gebohrt wurden.

Der zweite Bogen steht jetzt auch, auf Nägel;-))

 

Bild 13.JPG

 

Bild 14

Bei den Engel die ein wenig zierlicher sind habe ich Büroklammern genommen und einen 1 mm Bohrer;-)

 

Bild 14.JPG

 

 

Bild 15

Der Engelschorbogen steht im Hintergrund grob aufgebaut, er steht auf einer 18 mm dicken Grundplatte

die mit der Oberfräse abgerundet wurde,was gut zu sehen ist. und im Vordergrund der Unterbau wo ich meine 

drei Engel auch mit Nägel vorläufig befestigt habe

 

Bild 15.JPG

 

Bild 16

Hat alles gepasst so wie ich es wollte, nun wurde alles etwas geschliffen und geölt,

und mit der Bürste bin ich nach 10 min. drüber was den Bogen Glanz verleiht

 

Bild 16.JPG

 

Bild 17

Da das Öl sehr stark im ganzen Haus gerochen hat was meiner Frau nicht gefällt wurde der Unterbau im Freien geölt;-))

 

 

Bild 17.JPG

 

 

Bild 18

Befestigt habe ich diese mit Reißzweck und da alles so eng ist mit meinen vielen Figuren habe ich mir ein Stück Eisen 

genommen Magnet drauf und Reißzweck drauf;-)) jetzt konnte ich die Lichterkette super befestigen

auch an den ganz engen stellen.

Bild 18.JPG

 

Bild 19

Unterbau 870 mm lang kann man auch separat aufstellen, hier mal mit roten Licht, die Lichterkette ist in 10 min.

getauscht durch eine andere da ja alles mit Reißzweck befestigt ist und nicht mit Heißkleber, genauso wurden die 20

Lichter auch im Bogen befestigt was ich hier jetzt nicht mehr zeigen kann da es schon das vorletzte Bild ist.



Bild 19.JPG

 

Bild 20

Hier nun das letzte Bild, diese Kombination an licht hat mir auch gefallen aber zum Schluss sah es so aus wie das

erste Bild ganz oben;-))

 

Bild 20.JPG

Material:

2 mal Leimholz 1200 x 200 x 18 mm, 2 mal Leimholz 800 x 20 x 18 mm, 1 Lichterkette mit 10 LED, 1 Lichterkette mit 20 LED

2 Buchen-Sperrholz,  1200 mm x 200 mm x 8 mm Holz-ÖL

Werkzeug:  Dekupiersäge,Stichsäge,Dremel,Schleifmaus,Schleifklotz und Schleifpapier

Kommentare
von kkberg
am ‎20.01.2017 09:42
Klasse gemacht!!! Vor allem gehört eine Engelsgeduld dazu.
von derneue
am ‎20.01.2017 09:48

Danke, die geduld habe ich und es gibt einfach spaß so was schönes aus zu Sägen