Willkommen in der Selbstgemacht! Community

Selbstgemacht!-Forum:

  • Austausch zu allen Heimwerker-Themen
  • Fragen stellen, Antworten und Tipps erhalten

Selbstgemacht!-Blog:

  • Kreative Ideen entdecken
  • Eigene Projekte teilen

Alles rund um Pflanzen für Zimmer, Balkon & Garten

Zu allen Beiträgen
Auf Thema antworten
Selbermach-Debütant
Beiträge: 1
Registriert: ‎07.06.2014

Rasen

Wie bekomme ich sandigen Boden mit Unkraut zu einem schönen Rasen(Schatten)
Community Berater
Beiträge: 498
Registriert: ‎25.02.2015

Re: Rasen

Lieber Gartenfreund,

zunächst muss der Boden vorbereitet werden. Dazu sollte das Unkraut entfernt werden und das Erdreich anschließend umgegraben werden. Dabei kann der sandige Boden mit Humusgaben (z.B. Rasenerde) und Gesteinsmehl verbessert werden. Anschließend die Fläche gleichmäßig glatt rechen. Nun gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder Sie säen den Rasen aus. Sie schreiben, dass es eine schattige Lage ist, so dass sich eine Schattenmischung empfiehlt. Oder Sie verlegen Rollrasen.  Wichtig ist, dass der neu angelegte Rasen nun regelmäßig gewässert wird und zunächst noch nicht betreten wird, damit er anwächst bzw. in Ruhe keimen kann.

Viel Erfolg wünscht der

OBI Pflanzenfreund

Selbermach-Debütant
Beiträge: 1
Registriert: ‎19.12.2014

Betreff: Rasen

Super Tipp! Ich wusste gar nicht, dass es extra Schattenrasen gibt. Werde ich mal ausprobieren.

Selbermach-Geselle
Beiträge: 2
Registriert: ‎20.04.2015

Betreff: Rasen

Ich habe den "Wolf Schattenrasen" vor ca.6 Jahren genommen - ein Traum. Jahr für Jahr sattes Grün und dichter Rasen. Bin froh das ich etwas mehr für den Rasensamen ausgegeben habe. Kann ich nur empfehlen.Außer einmal vertikutieren, 2 x düngen und natürlich regelmässig mähen mach ich nichts an dem Schattenrasen und er wächst und wächst und .............

Selbermacher
Beiträge: 110
Registriert: ‎26.06.2016

Betreff: Rasen

Einfach mal einen Profi fragen
Selbermacher
Beiträge: 110
Registriert: ‎26.06.2016

Betreff: Rasen

Und was war ?