Willkommen in der Selbstgemacht! Community

Selbstgemacht!-Forum:

  • Austausch zu allen Heimwerker-Themen
  • Fragen stellen, Antworten und Tipps erhalten

Selbstgemacht!-Blog:

  • Kreative Ideen entdecken
  • Eigene Projekte teilen

Alles rund um Pflanzen für Zimmer, Balkon & Garten

Zu allen Beiträgen
Auf Thema antworten
Selbermacher
Beiträge: 110
Registriert: ‎26.06.2016

Beste Aufbau eines Gewächshauses

Schönen Tag Smiley (fröhlich)

Ich plane schon eine Zeit lang ein Gewächshaus zu bauen und dort leckere Tomaten und Paprikas anzubauen. Jedoch weiß ich nicht so ganz, wie ich das Teil am besten bauen soll :s Es gibt eine Menge Infos die man im Internet finden kann. Dazu muss ich sagen, dass es wirklich auch viele Modelle gibt die man kaufen kann. Ich möchte aber gerne bauen, irgendwie ist es sicherer Smiley (fröhlich)

Habe auch zum Gewächshaus Aufbau http://gewaechshaus-ratgeber.info/ verschiedene Informationen von meinem Papa erhalten, der kennt sich aus.

Nur welche Tipps habt ihr denn ?
Community Berater
Beiträge: 45
Registriert: ‎04.12.2014

Betreff: Beste Aufbau eines Gewächshauses

Hallo Jenne,

 

zum selber bauen habe ich leider keine Erfahrungen im Bezug auf Gewächshäuser.

Ich stehe dir aber gerne mit Rat zur Seite, wenn du erstmal die Pflanzen drin hast Smiley (zwinkernd)

 

Einen Tipp habe ich schon mal: Bau in zwei Ebenen, dann bekommst du mehr rein (also Beet am Boden und Regalgitterboden für Töpfe)

 

Viel Erfolg!

Selbermach-Debütant
Beiträge: 1
Registriert: ‎06.09.2016

Betreff: Beste Aufbau eines Gewächshauses

Guten Tag!

 

Ich habe ein wenig Efahrung was das Bauen von verschiedenen ``Häusern`` angeht. Um ein Gewächshaus zu Bauen empfele ich das Sie in eine OBI Markt Filiale gehen und dort Plexiglas sich besorgen. Was ein gutes Gewächshaus ausmacht ist auf jeden fall eine Türe. Sehr geeignetes Plexiglas ist das normale Glatte oder das Wellenförmige.

Denken sie auch an die Höhe wie Hoch das ganze Innenleben Wachsen soll und das Ausreichend Luft, Feuchtigkeit und Sonne hineinkommt. Bzw. Feuchtigkeit meine ich selber gießen Smiley (überglücklich)

Genauere Informationen können Ihnen die Kollegen aus dem OBI Markt vor Ort geben.

 

LG Department

Community Berater
Beiträge: 45
Registriert: ‎04.12.2014

Betreff: Beste Aufbau eines Gewächshauses

Hallo,

 

ich würde eher zu Hohlkammerplatten raten. Diese isolieren wesentlich besser und sind ebenfalls bei den gekauften Häusern im Einsatz.

dj
Selbermach-Debütant
Beiträge: 1
Registriert: ‎03.06.2017

Betreff: Beste Aufbau eines Gewächshauses

Wichtig ist vorallem die Wahl des Standortes. Die Platzwahl im Garten in nördlicher oder südlicher Richtung ist besonders vorteilhaft. Weil die Sonne geht morgens im Osten auf. Dadruch werden die dahin ausgerichteten Glasflächen schnell aufgeheizt. Nach Mittag hin steht die Sonne dagegen hoch. Dadurch nimmt das Glashaus die Energie von den Sonnenstrahlen nicht so stark auf. Im Westen geht die Sonne unter. Hier werden Strahlen der Sonne hingegen wieder komplett genutzt.

 

Des Weiteren sollte ein Gewächshaus windgeschützt aufgestellt werden. Beim Selbstbau ist das Folgendes zu vermeiden. Nämlich, die schnelle Abkühlung durch den Wind.  Deshalb ist es empfehlenswert, das Aufzuchthaus an einem windststillem Ort im Garten zu erreichten. Auch unter einem Baum sollte es nicht aufgestellt werden. Zusätzlich ist der Schattenwurf zudem zu beachten. Denn es können auch große Äste oder Zweige bei Sturm für böse Überraschungen sorgen.

 

Auf dem Verbraucherportal http://gewaechshaus-test.net/gewaechshaeuser-selber-bauen/ gibt es dazu viele Hilfreiche Videoanleitungen, Aufbauanleitungen sowie weitere nützliche Tipps, wenn man sich ein Gewächshaus selbst aufbaut.

 

In diesem Sinne frohes Schaffen beim Aufbau und viel Erfolg bei der späteren Ernte Smiley (fröhlich)

Highlighted
Gelegenheits-Selbermacher
Beiträge: 16
Registriert: ‎22.06.2017

Betreff: Beste Aufbau eines Gewächshauses

Ich denke ich würde mich auch auf der Seite umsehen.